Articles

Sollten Zombies auf ‚Fear The Walking Dead‘ schwimmen können?

Diese Frage haben wir uns alle gestellt, seit bekannt wurde, dass die zweite Staffel von Fear the Walking Dead teilweise auf dem Meer stattfinden würde, aber jetzt wissen wir definitiv die Antwort auf die Frage:

Können Zombies schwimmen?

ABBRECHEN
ABBRECHEN!
Zombies können schwimmen???#[email protected] @DebnamCarey

– Clexa Brasilien (@Clexa_Brasil) April 11, 2016

Irgendwie. Ich glaube nicht, dass olympische Schwimmer etwas zu befürchten haben. Die Fähigkeit der Zombies zu „schwimmen“ kann am besten als Schwerfälligkeit beim Schwimmen beschrieben werden. Es ist ein beängstigender Anblick, um sicher zu sein, aber nicht besonders tödlich, weil die Flucht aus einem schwimmenden Zombie im Grunde wie die Flucht aus einem schwimmenden Volleyball ist. Ich nehme an, wenn man von allen Seiten von schwimmenden Zombies umgeben wäre und auch nicht schwimmen könnte, könnten schwimmende Zombies eine tatsächliche Bedrohung darstellen, aber ansonsten scheinen sie noch weniger bedrohlich zu sein als die weitgehend zersetzten Landzombies von The Walking Dead.

Die größere Frage aus wissenschaftlicher Sicht lautet: Sollten Zombies schwimmen können?

Die Antwort auf diese Frage ist ja und nein. Zombies sind im Wesentlichen Leichen, die sich noch bewegen können, daher korreliert ihr Auftrieb mit dem einer Leiche. Leichen schwimmen für kurze Zeit, aber nur, bis sich ihre Lungen mit Wasser füllen. Sobald sich ihre Lungen füllen, wird eine Leiche sinken, wie wir mit dem Körper von Lisa Ortiz in der Premiere der zweiten Staffel gesehen haben. Als ihr Sohn warf sie über, Lisa sank direkt auf den Boden.

Zombies sinken weiter (oder liegen auf dem Boden), bis die Bakterien in ihren Eingeweiden genug Zersetzungsgase produzieren — Methan, Schwefelwasserstoff und Kohlendioxid —, um die Leichen zurück an die Oberfläche schwimmen zu lassen. Dies dauert in der Regel Tage bis Wochen.

Mit anderen Worten, Zombies sollten in der Lage sein, für ein paar Minuten und dann wieder einige Tage oder Wochen später zu schwimmen, nachdem Bakterien genug Zersetzungsgase produziert haben. In diesem Fall der heutigen Episode checkt der Zombie mit der Schwimmweste aus, und der Zombie, der unter dem Wrack gefangen ist, checkt aus. Jedoch, Er Zombie aus dem nahe gelegenen Wrack am Ende der Episode, der über Nick schwebte, sollte wahrscheinlich nicht schwimmen können, weil er lange genug tot war, um zu sinken, und nicht lange genug tot, um während der Zersetzung wieder aufzuschwimmen. Das heißt, vorausgesetzt, der betreffende Zombie schwebte nicht von anderswo.