Articles

Schokoladenüberladekuchen

Rezept von Sarah Phillips © 2008 Sarah Phillips CraftyBaking.com


Kuchen und Foto von odetteganda, Premium Member © Sarah Phillips

Perfekt für die Feiertage, einen Geburtstags- oder Feiertagskuchen, wird dieser Kuchen buchstäblich Ihre Zehen kräuseln, wenn Sie seinen dreifachen Hit von tiefer, dunkler Schokolade probieren! Zuerst ist der dreischichtige Kuchen dicht und fudgy, geschichtet zwischen erhabener, schmelzender Schokoladenganache und dann bedeckt mit dunklem Schokoladenplastik, der wie eine erwachsene Tootsie-Rolle schmeckt. Eine hübsche Gum Paste Rose rundet die Kreation ab!
KUCHEN REZEPT HILFE

Sarahs
Secrets

Schokoladenteig ist im Allgemeinen dicker als Vanillebutterkuchenteig, da die Stärken im Kakaopulver vorhanden sind. Wenn Ihr Mixer Probleme beim Mischen des Teigs hat, stoppen Sie den Mixer und entfernen Sie die Rührschüssel. Falten Sie die Zutaten mit einem großen Gummispatel zusammen – RÜHREN SIE sie NICHT UM.

ZUTATEN
Rezepte:
Ultimativer Schokoladenbutterkuchen, unten
Schokoladenfondant Buttercreme Ganache, unten
Dunkler Schokoladenkuchen, unten
SCHRITT I: MACHEN SIE DEN ULTIMATIVEN SCHOKOLADENBUTTERKUCHEN ODER UCBC
ULTIMATIVER SCHOKOLADENBUTTERKUCHEN ODER UCBC / Rezept allein
Odette sagt; Für dieses Tutorial habe ich das Rezept in drei 6-x 2-Zoll-Pfannen gebacken und 6 Cupcakes in Standardgröße hergestellt
Kuchen macht normalerweise drei 9- x 2-Zoll oder drei 8 x 2-Zoll-Pfannen oder 42 Cupcakes in Standardgröße.
ZUTATEN
3 1/2 Tassen / 15,44 Unzen / 437,57 Gramm ungebleichtes Allzweckmehl; löffel in trockenen messbecher und ebene zu top
1/2 tasse kakao pulver, natürliche (tun nicht verwenden Dutch-prozess); löffel in trockenen messbecher und ebene zu top
2 teelöffel instant espresso pulver (optional)
2 teelöffel backpulver
1/2 teelöffel backpulver
1 teelöffel salz
2 tassen ganze oder 2% milch; verwenden kalt-nicht haben zu werden bei raum temperatur; messen in flüssigkeit messbecher
1 teelöffel esslöffel (3 Teelöffel) Vanilleextrakt
1 1/2 Tassen / 3 Stäbchen / 339 Gramm ungesalzene Butter; verwenden kalt-nicht haben zu werden bei raum temperatur
2 3/4 tassen zucker oder super zucker
6 große eier; verwenden kalt-nicht haben zu werden bei raum temperatur
12 unzen (quadrate) bittersüße oder semi-süße schokolade, geschmolzen und gekühlt zu lauwarm
HINWEISE:
1. Kuchen wird mit einem 325 Watt KitchenAid Mixer gemischt. Wenn Sie einen stärkeren verwenden, passen Sie die Mischzeiten nach unten an oder verwenden Sie die Beschreibungen anstelle der Mischzeiten gemäß den Anweisungen, da sonst der gebackene Kuchen auseinanderfällt und / oder durch Übermischen in der Mitte bröckelt oder kuppelt.
2. Wie man Schokolade schmilzt – Ich schmelze meine Schokolade im Ofen, während sie vorheizt. Legen Sie die Quadrate auf ein flaches Blatt Aluminiumfolie und legen Sie sie auf das mittlere Regal. Wenn die Schokolade schmilzt, tropft sie nicht über die Seiten der Folie. Sie dauern höchstens 5 Minuten.
Eine andere Möglichkeit, die Schokolade zu schmelzen, besteht darin, sie in einer mittelgroßen, mikrowellengeeigneten Schüssel mit 50% Leistung jeweils 30 Sekunden lang in die Mikrowelle zu geben, bis die Schokolade fast geschmolzen ist. Es dauert ungefähr 3 bis 4 Minuten.
Das Aussehen täuscht – wenn es fertig ist, kollabiert das Schokoladenquadrat leicht, hat aber eine erkennbare Form und sieht glänzend aus. Wenn Sie die Oberseite mit der Spitze eines Messers berühren (nicht Ihre Fingerspitze, weil es heiß ist), werden Sie sehen, dass es geschmolzen ist. Achten Sie darauf, dass die Schokolade nicht verbrennt, was schnell passiert. Aus dem Ofen nehmen und umrühren.
Auf Raumtemperatur (70 Grad Fahrenheit) abkühlen, bis es im Rezept benötigt wird.
ODETTE SAGT: Ich habe 12 Unzen Schokoladenstückchen anstelle von Schokolade verwendet und einen Wasserbad verwendet, um meine sanft zu schmelzen.

ANLEITUNG
1. Positionieren Sie die Ofengestelle im unteren und oberen Drittel des Ofens. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor und besprühen Sie drei 6-Zoll-, vorzugsweise helle, schwere, NICHT beschichtete Pfannen mit Antihaft-Speiseöl. (Wenn Sie dunkle, antihaftbeschichtete Backformen oder ofenfeste Pyrexglaswannen verwenden, halten Sie die Ofenheizung bei 325 Grad Fahrenheit, aber das Rezept wird in diesen Pfannentypen nicht so gut backen. Verwenden Sie Kuchenstreifen, um dies zu verhindern, wenn Sie diese Arten von Pfannen verwenden.)

Auch, ort cupcake liner in 6 standard größe cupcake dosen. Beiseite.
2. Mehl, Instant-Espressopulver, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Sieben Sie das Kakaopulver in die Mischung und kombinieren Sie alle Zutaten. Beiseite. Die Extrakte in die Milch geben und beiseite stellen.
SARAH SAGT: Kakaopulver vermischt sich nicht gut mit anderen Zutaten und verklumpt leicht; Deshalb wird das Sieben empfohlen, da es die Klumpen entfernt. Ich benutze ein feinmaschiges Sieb, um das Kakaopulver mit zu sieben. Ich messe zuerst die Koka und dann sieben.
ODETTE SAGT: Nach dem Abmessen sichte ich alle trockenen Zutaten zusammen.

3. Die Butter mit einem Standmixer mit Paddelaufsatz bei niedriger Geschwindigkeit weich schlagen. (Wenn die Butter kalt ist, schneiden Sie sie in Stücke und sie erwärmt sich schnell von den Schlägern).

Fügen Sie den Zucker in einem stetigen Strom an der Seite der Schüssel hinzu.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie sie 2 Minuten lang oder bis die Mischung hellgelb und flauschig ist.

Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seite und den Boden der Schüssel mit einem großen Gummispatel ab.

4. Wenn der Mixer niedrig ist, fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe 20 Sekunden lang.

Nachdem die Eier hinzugefügt wurden, erhöhen Sie die Mischgeschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie die Mischung 2 Minuten lang. Stellen Sie den Küchentimer so ein, dass Sie die Zeit im Auge behalten.
Wenn die Eier kalt sind, gerinnt der Teig leicht. Schon gut. Es wird zusammenkommen, wenn sich der Teig von den Schlägern erwärmt.
ODETTE SAGT: So sieht der geronnene Teig aus.

Am Ende des Mischens wird die Mischung flauschig und belüftet.

5. Fügen Sie geschmolzene und abgekühlte Schokolade hinzu: Temperieren Sie die Schokolade, indem Sie der abgekühlten Schokolade jeweils einen Teelöffel der Butter / Zucker / Ei-Mischung hinzufügen und nach jeder Zugabe gründlich mischen.
SARAH SAGT: Die Schokolade richtig zu temperieren ist ein sehr wichtiger Schritt. Wenn die Schokolade zu warm ist und dem Teig hinzugefügt wird, greift sie an und erzeugt kleine Stücke gehärteter Schokolade im Teig. Diese Bits werden niemals schmelzen und sich beim Backen des Kuchens in den Teig einarbeiten; Sie bleiben als gehärtete Schokoladenstücke im endgültigen Kuchen.

Sie können die Menge an Kuchenteig, die der Schokolade hinzugefügt wird, nach den ersten Teelöffeln auf Esslöffel erhöhen.

Fügen Sie der geschmolzenen Schokolade etwa 1/2 Tasse oder mehr Butter / Zucker / Ei-Mischung hinzu, bevor Sie sie in die Hauptmischschüssel geben.

Mischen Sie alle Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie kombiniert und cremig sind.

6. Wenn der Mixer niedrig ist, fügen Sie die Mehlmischung in 3 gleichen Portionen hinzu…

…abwechselnd mit der Milch in 2 gleichen Portionen, beginnend und endend mit dem Mehl. (Wenn die Milch kalt ist, gerinnt der Teig leicht. Schon gut. Es wird zusammenkommen, wenn Sie das Mehl hinzufügen.)

SARAH SAGT: Fügen Sie das Mehl und die flüssigen Zutaten in Schritten schnell hinzu; Warten Sie nicht zu lange zwischen den Ergänzungen, da Sie den Teig nicht übermischen möchten.
Nach Abschluss der letzten Mehlzugabe den Mixer 30 Sekunden bei NIEDRIGER Temperatur laufen lassen. Der Teig sollte gemischt aussehen. STOPPEN Sie den Mixer. Nicht übermischen.
7. Entfernen Sie die Schüssel. Geben Sie dem Teig mit einem großen Gummispatel EIN oder ZWEI schnelle Falten, um Streumehl oder Milch an den Seiten und am Boden der Schüssel einzuarbeiten. Dann HÖR auf!

8. Teilen Sie den Teig in die vorbereiteten Backformen, füllen Sie jede Hälfte voll und glätten Sie die Oberseiten leicht.


Teilen Sie den restlichen Teig auf die sechs vorbereiteten Cupcake-Dosen. Kühl stellen, bis es benötigt wird.
9. Stellen Sie zwei Pfannen auf die untere Ablage des Ofens und zentrieren Sie die dritte auf die obere Ablage. Backen Sie für 25 bis 40 Minuten oder bis sich die Oberseite fest anfühlt und leicht nachgibt, wenn Sie sie mit einer hohlen Hand berühren (springt nicht zurück, wenn Sie sie mit einer Fingerspitze berühren) und schrumpft ein wenig von den Seiten der Pfanne – es sollte auch getan werden. Der Kuchen kann Risse auf seiner Oberseite entwickeln. Es wird später getrimmt und Sie werden die Risse nicht mehr sehen.
SARAH SAGT: Schokoladenkuchen sind schwer zu sagen, wenn sie fertig sind, und es ist leicht, sie zu überbacken. Wenn Sie einen Zahnstocher in die Mitte stecken und entfernen, sollten einige feuchte Krümel angebracht sein, aber kein Teig. Sie können immer noch ein paar Luftblasen knallen hören. EINE kleine menge von rissbildung auf die top ist normal.
10. Nehmen Sie die Kuchen sofort aus dem Ofen zu einem Drahtkuchengestell und lassen Sie sie 10 bis 15 Minuten ruhen und entformen Sie sie dann auf Drahtkuchengestelle (stellen Sie Ihren Timer ein, um die Zeit zu verfolgen) – der Kuchen ist zerbrechlich und reißt leicht, wenn Sie ihn vor Ablauf der Zeit entformen. Die Oberseite des Kuchens wird beim Abkühlen mehr abgeflacht. Vor dem Zusammenbau vollständig abkühlen lassen.

Cupcakes:
1. Wenn Sie können, positionieren Sie das obere Ofenregal mit heißen Ofenmits in der Mitte des Ofens. Schließen Sie die Ofentür und lassen Sie sie auf 325 Grad Fahrenheit vorheizen.
2. Nehmen Sie die Cupcake-Pfanne aus dem Kühlschrank. Füllen Sie unbenutzte Dosen zur Hälfte mit Wasser. Stellen Sie die Cupcake-Pfanne auf das mittlere Ofenregal.
3. Backen Sie Cupcakes für 25 – 35 Minuten oder bis Sie fertig sind.
4. Lassen Sie die Cupcakes 5 Minuten in der Pfanne sitzen und legen Sie sie zum Abkühlen auf den Kuchenhalter. Frost mit Schokoladenfondant Buttercreme Ganache Zuckerguss, unten, wenn abgekühlt.
AUFBEWAHRUNG
Die Glasur und Füllung, die Ihren Kuchen bedeckt, bestimmt, wie Sie Ihren Kuchen aufbewahren. Verderbliche Glasuren und Füllungen, die beispielsweise Eier, gekochten Vanillepudding, Schlagsahne, Milchprodukte und frisches Obst und Beeren enthalten, die NICHT in den Teig gebacken werden, MÜSSEN gekühlt werden, wo der Kuchen einige Tage aufbewahrt wird.
Vereiste und mit nicht verderblichen Rezepten gefüllte Kuchen können etwa 2 Tage bei Raumtemperatur unter einem Kuchenhalter gelagert oder 2 Monate lang eingefroren werden. „Open-freeze“ sie (einfrieren ohne Wrapper), bis die Glasur fest ist und dann in Plastikfolie, Folie und / oder dann in einem luftdichten Behälter einwickeln.
Ungefrorene Butterkuchen sollten nicht gekühlt werden, da sie den Kuchen trocknen und etwa 2 Tage bei Raumtemperatur gelagert werden können. Ungefrorene Kuchenschichten gefrieren etwa 2 Monate lang gut. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Plastikfolie und dann mit Folie umwickeln.
Da der ultimative Schokoladenkuchen dazu neigt, feucht zu sein, nehmen Sie den Kuchen aus der Verpackung, während er noch gefroren ist, und lassen Sie ihn auf einem Drahtkuchengestell bei Raumtemperatur auftauen. Wenn Sie es nicht sofort verwenden, wickeln Sie es in Folie ein und lagern Sie es bei Raumtemperatur an einem kühlen, trockenen Ort, da dieser Schokoladenkuchen tendenziell feucht ist. Machen Sie dasselbe, wenn der Kuchen gefrostet ist, aber lagern Sie ihn unter einem „Kuchenhalter“ oder einem luftdichten Behälter.
SCHRITT II: MACHEN DIE SCHOKOLADE FUDGE BUTTERCREME GANACHE

SCHOKOLADE FUDGE BUTTERCREME GANACHE/Rezept allein
ZUTATEN
Zwei, 12 unzen taschen (24 unzen insgesamt) Nestle der oder Ghirardeli der semi-süße schokolade chips
1 tasse schwere schlagsahne
1/4 tasse mais sirup, licht
2 sticks (1 tasse) ungesalzene Butter, weich
2 Tassen Puderzucker
2 Teelöffel Vanilleextrakt
ODETTE SAGT: Ich habe den Puderzucker nach dem Messen gesiebt.

ANLEITUNG
1. Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Schüssel geben.
2. Sahne, Maissirup und 1 Stick (1/2 Tasse) Butter auf dem Herd erhitzen, bis sie KAUM noch zum Kochen kommt.

Über Schokoladenstückchen gießen. 1 Minute stehen lassen und glatt rühren. Lassen Sie die Mischung einige Minuten lang leicht abkühlen (aber nicht aushärten). Die Ganache sollte auf lauwarme, etwa 100 Grad Fahrenheit (Körpertemperatur) abkühlen.

2. In einer Rührschüssel mit Paddelaufsatz 1 Stab (1/2 Tasse) Butter und Puderzucker leicht und glatt schlagen.
Die abgekühlte Ganache und den Vanilleextrakt dazugeben und glatt rühren.

HINWEIS: Den Kuchen einfrieren, während die Ganache Raumtemperatur hat. Wenn gekühlt, lassen sie sitzen zu raum temperatur vor der verwendung.
SARAH SAGT: Wenn die Ganache selbst bei Raumtemperatur zu steif wird, schlagen Sie sie mit einem Mixer auf niedriger Stufe. Beachten Sie, dass ein übermäßiges Schlagen der Mischung dazu führen kann, dass sie körnig wird. Wenn nötig, schlagen Sie eine kleine Menge (1 oder 2 Esslöffel) Sahne ein, um sie leicht zu erweichen. Je mehr Sahne Sie jedoch hinzufügen, desto weicher wird die Buttercreme. Mit mehr Puderzucker versteifen.
SCHRITT III: MACHEN SIE DEN DUNKLEN SCHOKOLADENPLASTIK
DUNKLER SCHOKOLADENPLASTIK / Rezept allein
ZUTATEN
1 Pfund (16 Unzen) halbsüße oder bittersüße Schokolade
2/3 Tasse leichter Maissirup
ANLEITUNG
1. Die Schokolade mit einem großen gezackten Messer fein hacken.

In eine saubere, trockene, hitzebeständige Schüssel geben.

ODETTE SAGT: Ich hacke und wiege dann die Menge Schokolade, die ich für das Rezept brauche, neu ab.
2. Stellen Sie die Schüssel über eine Pfanne mit Wasser, die zum Kochen gebracht und vom Herd genommen wurde. Schokolade umrühren, um gleichmäßig zu schmelzen.

Nehmen Sie die Schüssel von der Wasseroberfläche und rühren Sie sie um, um sie leicht abzukühlen.

ODETTE SAGT: Ich habe den Boden mit einem Handtuch getrocknet.

3. Mit einem hitzebeständigen Gummispatel den Maissirup gründlich einrühren.

4. Kratzen Sie die Paste aus der Schüssel auf ein großes Blatt Plastikfolie. Lassen Sie die Paste abkühlen und aushärten.

Wischen Sie das Fett vor dem Einwickeln mit Papiertüchern auf der Oberfläche der Paste ab.

Dann wickeln Sie fest in mehrere Schichten Plastikfolie. 24 Stunden beiseite stellen. Der Schokoladenplastik härtet aus.

4. Um mit der gehärteten Paste zu arbeiten, drücken Sie vor dem Kneten Fett aus Plastik auf Papiertücher.

5. Auf einer silpat oder Nonstick schweren Kunststoffmatte. Teilen Sie die Charge optional in bearbeitbare Teile, um die Arbeit zu erleichtern.

SARAH SAGT: Wenn Ihr Schokoladenplastik übermäßig klebrig ist, bestäuben Sie die Arbeitsfläche und die Schokolade leicht mit gesiebtem Kakaopulver.
ODETTE SAGT: Die Antihaft-Schwermatte ist eine Rolle und Schnittmatte der Marke Wilton, die Maße hat. Ich benutze es auch zum Ausrollen von Fondants.
Oder arbeiten Sie mit dem gesamten Stapel auf einmal. Schlagen Sie es zuerst mit der Seite eines Nudelholzes, um es weicher und biegsamer zu machen. Dann kneten, bis glatt und biegsam. Es dauert eine Weile.

SARAH SAGT: Möglicherweise müssen Sie ein paar Papiertücher verwenden, um das Fett, das aus der Mischung austritt, aufzuwischen.
Für dieses Tutorial wird es gerollt und verwendet, um einen Kuchen mit zu bedecken.

SCHRITT IV: KUCHEN ZUSAMMENBAUEN UND DEKORIEREN
SARAH SAGT: Das Schöne an diesem Kuchen ist, dass die Schichten flach backen und nicht zugeschnitten werden müssen. Sie können nur montieren diesen Kuchen, und dann sind Sie bereit zu gehen! Die meisten meiner Kuchen backen flach oder mit einer leichten Kuppel. In der Tat sollten gut geschriebene und professionelle Kuchenrezepte auf diese Weise backen und erfordern sehr wenig oder gar kein Trimmen, was der Weg ist, den ich gerne gehe. Ich glaube nicht daran, mit einem Rezept herumzuspielen – ich mag es, wenn meine Rezepte wie ein Arbeitspferd backen und ohne viele zusätzliche Schritte dazwischen problemlos zusammengestellt werden können. Ich mag es, wenn meine Kuchen so aussehen, als hätte ein Profi sie gemacht – sofort! HA! Es ist nur meine Philosophie. Das Leben ist zu kurz und die Zeit ist so kostbar, um mit einem Kuchen herumzuspielen – und zu versuchen, ihn eben und gerade zu machen! Ich glaube, dass das Kuchenrezept die ganze Arbeit für Sie erledigen sollte und alles, was Sie tun müssen, ist, es zusammenzuschlagen und es sollte jedes Mal gut aussehen und schmecken, wenn Sie es backen! Lach! Das ist ein Fachbegriff, den ich gerne verwende – „schlag es zusammen!“ HA!
1. Füllen Sie die Kuchenschichten mit Schokoladenganache und stapeln Sie die Schichten:
Beginnen Sie mit der ersten Schicht. Schmiere etwas Chocolate Fudge Buttercreme Ganache in die Mitte des Kuchenbretts und lege die dickste Schicht oben nach unten auf die Pappkuchenrunde. Füllen Sie mit 4 Esslöffel Schokoladenganache.

SARAH SAGT: Die Schokoladenkuchenschichten backen flach, aber wenn nötig, schneiden Sie die Kuchenschichten vor dem Gebrauch ab; es ist jedoch nicht notwendig.
Legen Sie die zweite Schicht mit der Oberseite nach unten auf die erste. Füllen Sie mit 4 Esslöffel Schokolade Fudge Buttercreme Ganache.

Stapeln Sie die dritte Schicht von oben nach unten.

2. Den Kuchen mit der Schokoladenfondant-Buttercreme-Ganache mit etwa 2 bis 2 1/2 Tassen einfrieren.

ODETTE SAGT: Sie haben etwa 3/4 Tasse Schokoladenfondant Buttercreme Ganache übrig. Sie können es etwa einen Monat oder länger in einem luftdichten Behälter einfrieren und später verwenden.
3. Glätten Sie die Oberseite und die Seiten des Kuchens. Den Kuchen 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen, damit sich der Zuckerguss absetzt.

4. Rollen Sie den Schokoladenplastik auf einem großen Stück Acetat auf einen Durchmesser von 20 Zoll und etwa 1/4 Zoll dick aus.
ODETTE SAGT: Um den Durchmesser zu berechnen, messen Sie die Oberseite und addieren Sie sie zu den doppelten Seiten. Fügen Sie dann einen Puffer von 4 bis 8 Zoll zum Ergebnis hinzu. Ich habe eine kleine Walze verwendet, die ich einfacher fand als ein Nudelholz in voller Größe.
5. Decken Sie den gekühlten Kuchen mit dem gerollten Schokoladenplastik ab. Drehen Sie dazu das gesamte Stück mit dem angebrachten Kunststoff um, zentrieren Sie es mit dem Kuchen und ziehen Sie es vorsichtig ab. Wenn der Schokoladenplastik zu irgendeinem Zeitpunkt zu warm wird und zu kleben beginnt, legen Sie ihn wie gewohnt in den Kühlschrank. leicht aushärten.

ODETTE SAGT: Ich habe versucht, die Schokolade ein paar Mal vom schweren Plastik abzuziehen, bevor ich den Kuchen bedeckte, nur um sicherzustellen, dass der Kunststoff nicht bricht, wenn ich ihn über den Kuchen lege.
Nach dem Abdecken der Kuchenschichten den Schokoladenplastik mit den Handflächen sehr leicht glätten. Kühlen Sie den Kuchen für etwa 1/2 Stunde zu setzen. Bei Raumtemperatur servieren.