Articles

DNA aus eingeäscherten Überresten

Können Sie DNA aus eingeäscherten Überresten erhalten? Es gibt unterschiedliche Meinungen. Aber hier sind einige Fakten.

Ein Krematoriumsofen arbeitet irgendwo zwischen 1000 und 1900 Grad. Dies kann je nach Modell und Modernität des Ofens variieren. Eine Einäscherung in einem modernen Ofen dauert in der Regel 2-3 Stunden. Sobald der Körper eingeäschert ist, wird er aus dem Ofen genommen und der verbleibende Knochen wird zerkleinert. Dann wird ein Magnet über die Reste geführt, um Metall zu entfernen. Zumindest soll es so funktionieren.

Wie kann DNA also den Einäscherungsprozess überleben? Es überlebt, weil es sich im Knochen und in den Zähnen befindet, die es schützen. Alle Knochen und Zähne zerfallen während des Einäscherungsprozesses nicht. Die überlebenden Stücke werden nach dem Prozess zerkleinert, damit sie leicht in die Urne passen. Und wo es Knochen gibt – es gibt eine Chance, dass es DNA enthält.

Wie alt sind die Überreste? Wie lange ist die Einäscherung her? Diese Faktoren spielen eine Rolle, ob DNA noch vorhanden sein kann oder nicht. Ältere Einäscherungen wurden nicht mit den modernen Geräten und Prozessen durchgeführt, die heutige Einäscherungen sind. Die Überreste neigen dazu, größere Knochenfragmente zu haben, die potenzielle DNA-Quellen sind.

Wie lange ist der Körper im Ofen? Wie wird der Körper behandelt? Wird es durch eine Einrichtung bewegt, die viele Körper pro Tag behandelt, oder eine, die ein oder zwei mit mehr Sorgfalt behandelt? Wird der Ofen ordnungsgemäß gewartet? All diese Dinge können die Fähigkeit der DNA beeinflussen, den Prozess zu überleben.

Tatsache ist, dass DNA den Einäscherungsprozess überleben kann. Fragen Sie sich: Wie identifizieren Beamte Leichen, die verbrannt wurden? Mit DNA aus den überlebenden Knochen und Zähnen. Wie haben sie Leichen aus der 9/11-Tragödie identifiziert? Mit DNA aus Knochen und Zähnen. Und was hat eine große medizinische Fakultät getan, um Leichen zu identifizieren, als sie herausfanden, dass ihr Spenderprogramm kremierte Leichen falsch identifiziert hatte? Sie verwendeten DNA aus den eingeäscherten Überresten.