Articles

Canine Lymphoma – Chemotherapy Supplements

Canine Lymphoma - Chemotherapy SupplementsObwohl uns keine klinischen Studien bekannt sind, die wissenschaftlich belegen, wie Nahrungsergänzungsmittel das Ergebnis von Chemotherapiebehandlungen verbessern können, haben einige Tierärzte, darunter Dr. Freeman und Dr. Ulbrich, glauben, dass sie sowohl hilfreich sein können, um die Nebenwirkungen der Chemotherapie selbst zu minimieren, als auch um hoffentlich einen gewissen Nutzen bei der Verlängerung der Remissionszeit und der Lebenserwartung des Patienten zu haben.

Das Ziel von Nahrungsergänzungsmitteln – sowohl bei der ganzheitlichen Behandlung von Hunde-Lymphomen als auch bei der Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln in Verbindung mit konventionellen Chemotherapien – ist es, die allgemeine Gesundheit und das Immunsystem des Patienten zu stärken, damit der eigene Körper des Patienten sich wehren kann gegen den Krebs.

Unser Körper hat tatsächlich die Fähigkeit, Krebs zu bekämpfen. Es gibt tatsächlich bestimmte Zellen in unserem Körper, deren Hauptaufgabe es ist, Zellen zu finden, die schief gelaufen sind, diese bösartigen Zellen abzutöten und sie aus dem Körper zu entfernen. Das Problem ist, dass Krebszellen erstens besonders gut darin sind, sich zu verstecken und den Körper dazu zu bringen, nicht zu erkennen, dass sie bösartig sind, so dass die Abwehrmechanismen sie nicht bemerken, bis sie die Chance hatten, zu wachsen und sich zu vermehren Das natürliche Immunsystem des Körpers kann nicht mehr mithalten. Und dann, wenn es zu viele sich schnell vermehrende Krebszellen gibt, als dass der Körper alleine kämpfen könnte, überholt der Krebs das System und wächst.

Nahrungsergänzungsmittel können das natürliche Immunsystem stärken, so dass der Körper des Patienten die Krebszellen besser erkennen und bekämpfen kann, um dem Patienten eine bessere Chance zu geben, sich zu wehren und das Wachstum und die Ausbreitung der Krankheit entweder umzukehren oder zumindest zu verlangsamen.

Während einige konventionelle Tierärzte gegen die Verwendung von ganzheitlichen Krebsbekämpfungsergänzungsmitteln in Verbindung mit der konventionellen Behandlung von Hunde-Lymphomen sind, Dr. Freeman und viele andere sind der Meinung, dass, auch wenn sie sich des vorteilhaften Potenzials bestimmter Nahrungsergänzungsmittel für Hunde–Lymphom-Patienten nicht bewusst sind – wenn es etwas gibt, das es besser machen wird, heck yeah, bring es auf.

Viele der von Dr. Freeman behandelten Patienten nehmen zum Beispiel Fischöl als Ergänzung für ihre Pflege, und es gibt mehrere Ergänzungen, die sie für Patienten verwendet, die sie sieht.

Insbesondere empfiehlt Dr. Freeman eine Leberergänzung, die aus Mariendistel, B-Vitamin, Diomethianin usw. besteht. um die Leberfunktion des Patienten zu verbessern und das Risiko einer Lebertoxizität zu minimieren. Die von Dr. Freeman verwendeten Nahrungsergänzungsmittel stammen von einer Firma namens rX Vitamins und heißen Lipato Support. Sie verwendet auch eine andere Ergänzung namens Onco Support, die ein Grüntee-Extrakt ist, und japanische Pilzextrakte und argentinische und Glutamin, etc.

Diese Ergänzungen, wie japanische Pilzextrakte, helfen, die Funktion des Immunsystems des Patienten zu stärken, was per Definition eine gute Sache ist, und da viele der Chemotherapeutika lebertoxisch sein können, scheint es, als ob etwas, das die Leber schützen und helfen kann, die Toxizität zu minimieren, hilfreich und einfach nur klug ist. Daher ist es sinnvoll, unterstützende Maßnahmen zu ergreifen, um die allgemeine Gesundheit zu erhalten und den Prozess zu erleichtern.

Canine Lymphoma – Chemotherapy SupplementsEs gibt jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie beachten sollten, wenn Sie erwägen, Ergänzungsmittel zusätzlich zu herkömmlichen Chemotherapeutika zu verwenden. Insbesondere bestimmte Arten von Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Antioxidantien) können den Auswirkungen der Chemotherapie selbst entgegenwirken. Der Grund dafür ist, dass Antioxidantien dazu neigen, biologische Reaktionen abzuwehren, die versuchen, Zellen abzutöten, aber natürlich ist das Abtöten von Zellen der Hauptzweck der Chemotherapeutika, die Ihrem Hund verabreicht werden. Wenn Sie also bestimmte Antioxidantien gleichzeitig mit der Chemotherapie Ihres Hundes verwenden, können die beiden Behandlungen im Wesentlichen gegeneinander kämpfen, was die Wirksamkeit der einzelnen Behandlungen stark einschränkt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen IMMER, bei der Kombination konventioneller und ganzheitlicher Behandlungen eng mit Ihrem Tierarzt zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählten Behandlungen für die verwendeten konventionellen Behandlungen geeignet sind.

Es wird jedoch allgemein angenommen, dass die meisten anderen Nahrungsergänzungsmittel, die eine positive Wirkung auf die Stärkung des Patienten, den Aufbau des Immunsystems im Allgemeinen oder die Entgiftung des Körpers haben, recht gut mit und möglicherweise sogar mit Nebenwirkungen funktionieren und die Wirksamkeit der konventionellen Behandlung selbst verbessern.

Dies wäre sinnvoll, da Chemotherapie und andere konventionelle Hundekrebsbehandlungen auf den Körper und das Immunsystem Ihres Hundes einwirken können.

  • Vorheriger Artikel – Chemotherapy Rescue Protocols
/ hunde-Lymphom-Diät/

Für weitere kostenlose Informationen, Downloads und Unterstützung zu Hunde-Lymphomen – und
für Hilfe bei der Krebsbehandlung Ihres Hundes – besuchen Sie unsere Schwester-Wohltätigkeits-Website
„The Dog Cancer Tribe“ unter www.DogCancerTribe.com

——-
Hinweis: Die Informationen auf dieser Website dienen nur zu Forschungs- und Informationszwecken. Es darf nicht zur Diagnose oder Behandlung von Krankheiten verwendet werden und sollte nicht als Ersatz für eine ordnungsgemäße tierärztliche Beratung und Pflege verwendet werden. Jeder Hund und jeder Krebsfall ist anders, wenn Sie also befürchten, dass Ihr Hund ein Hunde-Lymphom hat, empfehlen wir Ihnen, so schnell wie möglich eine angemessene professionelle tierärztliche Versorgung in Anspruch zu nehmen, um die beste Vorgehensweise zur Behandlung Ihres Hundes und seiner besonderen Umstände zu ermitteln.
——-

( c) 2021 – Caninelymphom.com Datenschutz / Allgemeine Geschäftsbedingungen / Sitemap