Articles

Buick bringt die Excelle GT-Familie 2021 mit 48-V-MHEV-Technologie in China auf den Markt

Buick stärkte seine Limousinen-Produktpalette in China mit der Einführung von fünf neuen und verbesserten Fahrzeugen: der Excelle GT-Familienlimousine 2021 mit Mild-Hybrid-Technologie (MHEV); die neue Generation der Regal GS Upper-Medium Sportlimousine; neue Verano GS Midsize Sportlimousine; und optimierte LaCrosse Premium Limousine und LaCrosse Avenir Flaggschiff Limousine.

Die Limousine der Excelle GT-Familie 2021 nutzt die Elektrifizierungskompetenz von GM und bietet erstmals fortschrittliche Mild-Hybrid-Technologie.

2

2021 Buick Excelle GT mit 48V Mild Hybrid Technologie.

Der 1,3-Liter-Dual-Turbo-Ecotec-Motor wird neben Batteriemanagement- und Steuermodulen von einem Mild-Hybrid-System mit 48-V-Elektromotor und 48-V-Batterie unterstützt.

Das Hybridsystem ermöglicht eine schnellere und sanftere Beschleunigung und bietet gleichzeitig ein leises und effizienteres Fahrerlebnis mit den Funktionen regeneratives Bremsen, Start-Stopp, E-Assistent und intelligentes Laden. Das Ergebnis ist ein Kraftstoffverbrauch von nur 5,3 Litern / 100 Kilometer (44 mpg US).

Der Excelle GT 2021 wird mit einer Garantie von acht Jahren / 160.000 Kilometern für wichtige Motor- und Getriebeteile geliefert. Wie alle anderen neuen und verbesserten Buick-Limousinenmodelle erfüllt es die Abgasnorm China 6 B.

Buick Regal GS der neuen Generation. Die neue Generation Regal GS Upper-Medium Sportlimousine verfügt über GM’s achte Generation Ecotec 2.0T Motor und Neun-Gang-Hydra-Matic-Getriebe. Das Modell liefert eine maximale Leistung von 174 kW und ein maximales Drehmoment von 350 N·m. Es beschleunigt in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km/ h. Der Kraftstoffverbrauch wurde um 11% auf 6% verbessert.6 liter / 100 Kilometer (36 mpg US). Darüber hinaus ist das Modell erstmals mit der ETRS-Technologie (Electronic Transmission Range Selection) ausgestattet, um Spaß und agiles Handling zu bieten.

Der Regal GS ist außerdem mit der Konnektivitätstechnologie eConnect 2.5 von Buick ausgestattet. Das System integriert zum ersten Mal nahtlos das cloudbasierte KI-System von Baidu und bietet ein komfortables und intuitives Erlebnis mit Funktionen wie KI-Sprachassistenz und der drahtlosen Apple CarPlay-Funktion.

Neuer Buick Verano GS. Die neue Mittelklasse-Sportlimousine Verano GS ist das neueste Mitglied der GS-Reihe. Die Verano GS Limousine bietet präziseres Handling durch maßgeschneiderte Fahrwerksverbesserungen. Es profitiert auch von GMS neuestem Ecotec 1.3T Intelligent Direct Injection Turbomotor und einem brandneuen stufenlosen Getriebe (CVT). Das Modell erzeugt eine maximale Leistung von 121 kW und ein maximales Drehmoment von 240 Nm bei einem verbesserten Kraftstoffverbrauch von 5,5 Litern / 100 Kilometern.

Die Verano GS Limousine ist mit umfangreicher intelligenter Konnektivitätstechnologie ausgestattet, darunter ein 8-Zoll-Touchscreen und Over-the-Air-Update-Funktionalität, um den Vorlieben jüngerer Kunden gerecht zu werden. Ergänzt wird es durch eine Reihe fortschrittlicher Sicherheitstechnologien wie Kurvenbremssteuerung, automatischer Einparkhilfe und Spurhalteassistent.

Optimierte Buick LaCrosse und LaCrosse Avenir. Die segmentführende LaCrosse Premium Sedan und die LaCrosse Avenir Flagship Sedan wurden optimiert, um Komfort und Sicherheit zu verbessern und die Erwartungen der sozialen Eliten zu erfüllen.

Beide Modelle verfügen über eine verbesserte Geräumigkeit in der zweiten Sitzreihe, ein vergrößertes Panorama-Schiebedach und einen standardmäßigen PM2,5-Luftfilter in Nanometerqualität. Der LaCrosse ist jetzt auch mit dem Air Quality System und Anionenreiniger erhältlich.

Der LaCrosse Avenir verstärkt seine Attraktivität durch spezielle Kundenprogramme wie den exklusiven Tür-zu-Tür-Service.