Articles

Apple TV + stellt den scheidenden Starz Progamming Chief Carmi Zlotnik ein – TBI Vision

Carmi Zlotnik

Carmi Zlotnik, die als President of Programming bei Starz zurücktritt, hat einen exklusiven Produktionsvertrag bei Apple TV + abgeschlossen.

Zlotnik war seit mehr als einem Jahrzehnt bei der Firma und arbeitete an Shows wie Outlander, American Gods und Power.

Er wird während seines Übergangs mit dem Cabler zusammenarbeiten, bevor er zu Apple TV + wechselt, das es sich zur Gewohnheit gemacht hat, ehemalige TV-Chefs für seinen jungen Streaming-Dienst einzustellen.

Anfang dieses Monats bestätigte es einen Deal mit dem ehemaligen HBO-Chef Richard Plepler und seiner kürzlich gegründeten Produktionsfirma Eden Productions, während das Unternehmen auch zahlreiche andere ehemalige TV-Führungskräfte zu seiner TV-Liste zählt.

Der ehemalige Channel 4-Chef Jay Hunt wurde für seine europäischen Operationen eingezogen, während Ex-Sony Pictures Execs Zack Van Amburg und Jamie Erlicht die Studio-Abteilung des Tech-Riesen leiten und Leiter der Scripted Development ist Matt Cherniss, der vom US-Netzwerk WGN America kam.

Zlotniks Abgang von Starz erfolgte ein Jahr nach dem Ausscheiden des CEO des Lionsgate-Unternehmens, Chris Albrecht, und Jeffrey Hirsch wurde im September zum Präsidenten und CEO ernannt.

Gestern sagte Apple-Chef Tim Cook, Apple TV + habe einen „mitreißenden Start“ hingelegt, als das Unternehmen seine Quartalsergebnisse bekannt gab.